Jobcoach in - Bonn, Deutschland - International Rescue Committee

International Rescue Committee
International Rescue Committee
Geprüftes Unternehmen
Bonn, Deutschland

vor 1 Woche

Lena Wagner

Geschrieben von:

Lena Wagner

beBee Recruiter


Beschreibung
**Requisition ID**: req46959

**Job Title**:Jobcoach*in (w/m/d) Beruf & Orientierung

**Sector**:Economic Recovery & Livelihood

**Employment Category**: Fixed Term

**Employment Type**: Full-Time

**Open to Expatriates**: Yes

**Location**: Bonn (im Homeoffice)

**Work Arrangement**: In-person

IRC (International Rescue Committee) Deutschland sucht eine*n

**Jobcoach*in (w/m/d) Beruf & Orientierung**
- in Bonn (Homeoffice) | zum nächstmöglichen Zeitpunkt_
- in Teil
- oder Vollzeit Std./Woche) | zunächst befristet bis Ende November 2024_

***

**Über uns**

***

International Rescue Committee (IRC) ist eine internationale Hilfsorganisation, die 1933 auf Anregung von Albert Einstein gegründet wurde. Seitdem unterstützt IRC Menschen, die von politischen Krisen, Krieg, Verfolgung oder Naturkatastrophen betroffen sind. Im Jahr 2016 wurde IRC Deutschland gegründet und engagiert sich bundesweit in den Bereichen Bildung, Beruf & Orientierung sowie Schutz, Rechtsberatung und Teilhabe.

Zur Verstärkung unseres Programmbereichs "Beruf und Orientierung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jobcoach*in am Standort Bonn. Die Stelle ist an das Projekt "WIN - Workforce Integration for Newcomers" angebunden, eine Initiative, die sich mit den Herausforderungen beim Zugang zu Beschäftigung befasst und darauf ausgerichtet ist, zugewanderte und geflüchtete Menschen bei der Erreichung ihrer Beschäftigungs
- und Karriereziele zu unterstützen. Das Projekt ist durch die Amex Foundation gefördert und wird in fünf Ländern implementiert (USA, Großbritannien, Deutschland, Italien und Polen).

**Ihr Tätigkeitsbereich**
- ** **Individuelle Beratung und Unterstützung von Arbeitssuchenden bei der beruflichen Integration in den Arbeitsmarkt.
- Analyse der beruflichen Fähigkeiten und Interessen von Arbeitssuchenden und Entwicklung von individuellen Karriereplänen.
- Unterstützung bei der Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, sowie bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen.
- Identifikation von beruflichen Weiterbildungs
- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Arbeitssuchende und Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen.
- Vermittlung von Arbeitssuchenden an potenzielle Arbeitgeber und Unterstützung bei der Job-/Stellensuche.
- Organisation und Durchführung von Workshops zu den Themen berufliche Entwicklung und Arbeitsmarkt-Integration in Deutschland.
- Klient*innenbetreuung und Networking.
- Datenmanagement; Monitoring und Evaluierung der Fortschritte der Klient*innen und Erstellung von Berichten über den Projektfortschritt und die Zielerreichung.
- Übernahme von administrativen und organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Arbeit mit den Klient*innen und der Durchführung der Workshops.

***

**Ihr Profil**
- Sie haben Erfahrungen in der Beratung und Unterstützung von Arbeitssuchenden, insbesondere in der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund.
- Sie bringen Kenntnisse bzgl. des lokalen Arbeitsmarktes und der beruflichen Anforderungen in verschiedenen Branchen mit, u.a. Kenntnisse über arbeitsrechtliche Bestimmungen einschließlich SGB II, Bewerbungsverfahren und Recruiting-Methoden.
- Sie verfügen über Deutsch und Englischkenntnisse auf B2-C1 Niveau nach Gemeinsamen Europäischem Referenzrahmen.
- Sie haben Teamfähigkeit, organisatorische Fähigkeiten, Kooperationsbereitschaft und die Fähigkeit zur Netzwerkarbeit.
- Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Freude an der Arbeit im Team aus.
- Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen zu anderen Projektstandorten in Deutschland mit.

**Wir bieten Ihnen**
- Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit viel Eigenverantwortung in einem interkulturellen Tea
- Ein Einstiegsgehalt von € bei Vollzeit (40 Std./Woche) sowie eine jährliche Gehaltsanpassung
- Attraktive Vorteile für Mitarbeitende wie Mitgliedschaft im Fitnessstudio, betriebliche Altersvorsorge, Jobfahrradleasing, Jobticketzuschuss, bezahlte Sonderurlaubstage
- 30 Tage Jahresurlaub
- Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten
- Trainings
- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Als Organisation, die sich für ein empowerndes und inklusives Arbeitsumfeld sowie gegen jegliche Form von Diskriminierung einsetzt, begrüßen wir Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, Geschlechts, sexuellen Identität, Behinderungen oder ihres Alters. Besonders möchten wir Menschen mit Flucht
- und Migrationsgeschichte ermutigen, sich zu bewerben. Wir glauben an eine faire und gleiche Behandlung aller Bewerber*innen. Daher bitten wir auf Fotos in den Bewerbungsunterlagen zu verzichten.

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

- Motivationsschreiben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Gehaltsvorstellung (max. 1 Seite),
- Lebenslauf (max. 2 Seiten),
- mind. drei Arbeitszeugnisse/Referenzen

ausschließlich über unser Bewerbungspo

Mehr Jobs von International Rescue Committee