AWO München-Stadt

Sozialpädagoge, Sonderpädagoge (m/w/d) (BB-17C0A)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:
Was erwartet Sie?
  • Anleitung, Betreuung und Förderung der Werkstattbeschäftigten in unserer Werkstattgruppe
  • Durchführung und Begleitung der Neuaufnahmen
  • Gestaltung des Berichtswesen und damit verbundene administrative Aufben
  • Entwicklung, Begleitung und Druchführung individueller Qaualifizierungs- und Förderansätze für Beschäftigte
  • Durchführung verschiedener Formen der Beratung
  • Konzeptionelle Entwicklung der Werkstatt und verantwortliche Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von vielfältigen pädagogischen Angeboten und Maßnahmen
  • Was bieten wir?
  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer Großraumzulage in Höhe von 180,00 Euro (je bei Teilzeit anteilig), Jahressonderzahlung
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
  • vergünstigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVV "Job-Ticket"
  • kostenlose Registrierung & Startguthaben bei car2go
  • Was bringen Sie mit?
  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge oder Sonderpädagoge
  • Pädagogische, arbeitspädagogische bzw. Erfahrungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation wünschenswert
  • Erfahrung und sicherer Umng in der Arbeit mit Menschen mit seelischer Behinderung, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, sowie die Bereitschaft lösungsorientiert Konflikten im Alltag zu begegnen
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Sozialkompetenz und Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team mitzuarbeiten und eigene Ideen mit einzubringen
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Karin Häringer unter Tel. 089 / 458324900 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich an Frau Karin Ibel unter der Telefonnummer 089/45832-150. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 32065.

    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerben Weiterempfehlen: Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten

    calendar_todayvor 3 Tagen

    Ähnliche Jobs

    location_onLaupheim, Deutschland

    work AWO München-Stadt

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen