Kreis Höx­ter - Der Land­rat

Sach­be­ar­bei­ter/-in (m/w/d) "Frü­he Hil­fen und Prä­ven­ti­on" (BB-A7C7C)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Das Aufgabengebiet umfasst

im Wesentlichen:
  • Willkommensbesuche nach Geburt eines Kindes
  • Durchführung von Hausbesuchen
  • Vorstellen des Elternbegleitbuches
  • Aktualisierung des Elternbegleitbuches
  • Präventive Beratung und anlassbezogene Beratung der Personensorgeberechtigten über Unterstützungs- und Förderangebote für Eltern und Kinder im Kreis Höxter
  • Beratung für Familien mit Kindern bei nicht erfolgter Teilnahme der Kinderfrüherkennungsuntersuchungen
  • Information der Eltern über das Leistungsangebot der Jugendhilfe gem. § 16 SGB VIII
  • Beratung in gesundheitlichen Fragen
  • Vermittlung an Unterstützungsangeboten
  • Netzwerkarbeit
  • Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium Erziehungswissenschaften , Frühpädagogik , Kindheitspädagogik , Sozialpädagogik , Soziale Arbeit oder vergleichbar
  • Sie bringen mit:

  • eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie ein gutes Organisationsvermögen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich neuen Anforderungen zu stellen und sich fachlich fortzubilden
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des privaten Kraftfahrzeuges gegen Fahrtkostenerstattung im Rahmen der Regelungen des Landesreisekostengesetzes NRW
  • Wünschenswert ist Praxiserfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • Der Kreis Höxter bietet:

  • einen flexiblen Arbeitszeitrahmen zur Gestaltung der persönlichen Arbeitszeit unter Berücksichtigung dienstlicher Belange zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und privaten Belangen
  • flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeitbeschäftigung ab mind. 50 %)
  • die Möglichkeit zur Inanspruchnahme flexibler Arbeitsformen (Home-Office und mobiles Arbeiten)
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen, wie z.B. einen Betriebskindergarten zur Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (Standort Höxter)
  • regelmäßige Fortbildungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • attraktive Arbeitgeberleistungen, wie Zusatzversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket
  • Weitere Informationen:

  • Die Stelle ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.
  • Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.
  • Bewerbungsfrist ist der 21.02.2021!

    Weitere Informationen

  • Stellenangebot (HTML-Seite)
  • Kartenansicht


    Größere Kartenansicht

    Social Leiste

  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Facebook verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Twitter verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Xing verbunden
  • Newsletter abonnieren
  • Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"

  • Ge­schäfts­stel­len­lei­tung Ge­sund­heits­re­gion­plus
  • So­zi­al­ar­bei­ter/in in der Ge­mein­schafts­un­ter­kunft (m/w/d)
  • Re­fe­rent (m/w/d) Prä­ven­ti­on im Be­reich der Au­to­bah­nen des Bun­des
  • Re­fe­rent (m/w/d)
  • So­zi­al­ar­bei­ter*in bzw. So­zi­al­päd­agog*in beim Amt für So­zia­les und Woh­nen
  • calendar_todayvor 3 Tagen

    Ähnliche Jobs

    location_onHöxter, Deutschland

    work Kreis Höx­ter - Der Land­rat

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen