Bau- und Lie­gen­schafts­be­trieb NRW

In­ge­nieu­rin/In­ge­nieur oder Tech­ni­ker/Tech­ni­ke­rin der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik (w/m/d) (BB-20E7F)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Hinweis

Die Niederlassung Duisburg des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Ingenieurin/Ingenieur oder Techniker/Technikerin der Fachrichtung Elektrotechnik (w/m/d) 

 

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über ca. 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hoch komplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite https://karriere.blb.nrw.de/

 

 

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten
 

  • Sie arbeiten konstruktiv in Bauprojektteams mit und steuern die Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten.
  • Sie übernehmen die fachkundige Begleitung, Steuerung und Qualitätsprüfung externen Planungs- und Ingenieurbüros sowie ausführender Unternehmen
  • Sie wirken bei der Vertragsabwicklung mit den externen Planungs- und Ingenieurbüros, insbesondere bei der Mängelfeststellung und -beseitigung innerhalb der Verjährungsfristen für Gewährleistungsansprüche mit
  • Sie übernehmen im Einzelfall Planungsleistung oder Teilplanungsleistung nach HOAI incl. Unterstützung in der Bedarfsplanung und Erstellung von Machbarkeitsstudien im Rahmen der Projektvorbereitung
  • Außerdem fallen in Ihren Aufgabenbereich die Berichte zum Vergabewesen
  • Ihr Profil
     

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik
    oder
  • Staatlich geprüfte Technikerin/ Techniker bzw. Abschluss als Meisterin / Meister der Fachrichtung Versorgungstechnik / TGA und mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Tätigkeit ingenieursmäßigen Zuschnitts sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  •  

  • Im Idealfall verfügen Sie über mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sie bringen Kompetenz in der Steuerung der Zusammenarbeit verschiedener Beteiligter, Zielorientierung und Motivationsfähigkeit sowie Flexibilität im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen mit
  • Ihre Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z.B. HOAI, VOB etc.) sowie entsprechende immobilien- und betriebswirtschaftliche Umsetzung zeichnen Sie aus
  • Ein routinierter Umgang mit Standard-IT Systemen (z.B. MS Office) und Aufgeschlossenheit zur BLB-spezifischen Anwendung von SAP sowie einschlägiger Projektsteuerungs- / Planungssoftware sind für Sie selbstverständlich
  • Sie sind flexibel in der Bearbeitung neuer Aufgaben und verfügen über ein kostenbewusstes sowie konzeptionelles Denken
  • Sie bringen die Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-KFZ sowie zur einer Sicherheitsüberprüfung mit
     
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.02.2021.
    Was uns ausmacht ...

     

    Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen.

    Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur  Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen.

    Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

    Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

    Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E13 TV-L oder bis zur Besoldungsgruppe A11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.

    Fachliche/r Ansprechpartner/in: Lore David-Spickermann, +49 203 98711 686  

    Recruiter/in: Julia Möhring, +49 211 61700 763

    Weitere Informationen

  • Stellenangebot (HTML-Seite)
  • Kartenansicht


    Größere Kartenansicht

    Social Leiste

  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Facebook verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Twitter verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Xing verbunden
  • Newsletter abonnieren
  • Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"

  • Tech­ni­sche/r Sach­be­ar­bei­ter/in (m/w/d) im Fach­dienst I.2 - Bau­en
  • Tech­ni­sche/r Sach­be­ar­bei­ter/in (m/w/d) im Fach­dienst I.2 - Bau­en
  • Sach­be­ar­bei­te­rin/Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) im Re­fe­rat IV 54 "Bau­ord­nungs­recht, Ver­mes­sung und Geo­in­for­ma­ti­on" für den Be­reich "Bau­ord­nungs­recht"
  • IT-Sys­tem­tech­ni­ke­rin bzw. IT-Sys­tem­tech­ni­ker (m/w/d)
  • Tech­ni­sche/-r Ta­rif­be­schäf­tig­te/-r, Sach­be­ar­bei­tung für städ­te­bau­li­che Bau­be­ra­tung so­wie Be­ur­tei­lung von Bau­an­trä­gen (m/w/d)
  • calendar_todayvor 2 Tagen

    Ähnliche Jobs

    location_onDuisburg, Deutschland

    work Bau- und Lie­gen­schafts­be­trieb NRW

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen