Fraunhofer-Gesellschaft

Data Analytics Engineer als Projektleiter*in im Bereich Batteriezellenproduktion (BB-5C1DD)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Was Sie mitbringen


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug (z.B. Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen), Promotion ist ein Plus
  • Starke analytische Fähigkeiten und Erfahrung beim Einsatz von Modellierungs-, Simulations-, bzw. Optimierungsverfahren sowie statistischer Methoden
  • Ausgewiesener Track-Record als Projektleiter im Bereich Modellierung, Softwareentwicklung, Data Analytics, Buisness Intelligence, Produktionsplanung und/oder -optimierung
  • Nachweisbare Fähigkeiten im Umgang mit Datenbanksystemen (z.B. SQL) sowie mindestens einer der nachfolgenden Programmiersprachen (z.B. Matlab, R, Phyton, Java, VBA, C++)
  • Praktische Erfahrung beim Einsatz von Data Analytics und Machine Learning Plattformen (z.B. Spark, TensorFlow, RapidMiner) und der Nutzung industrieller IoT-Plattformen (z.B. Thingworx)
  • „Can do“ Mentalität und ausgeprägter Gestaltungswille
  • Kreativität und Eigeninitiative bei der Identifikation und Ausgestaltung neuer Forschungsthemen sowie deren strukturierte Weiterentwicklung zu industrietauglichen Produkten
  • Freude, das Arbeitsgebiet im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren

  • Was Sie erwarten können


  • Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie
  • Individuelles Qualifizierungsprogramm abgestimmt auf Ihre persönliche Karriereplanung
  • Umfeld zur Entwicklung Ihrer wissenschaftlichen Karriere über Promotion und Habilitation
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu unterstützen, stehen uns unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung

  • Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie uns einmal näher kennenlernen? Mit Ihrer Bewerbung haben Sie die Chance, bei unseren Auswahltagen alles über die Arbeit in unserer Abteilung zu erfahren und Ihre zukünftigen Teamkollegen persönlich kennen zu lernen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

    Zur Gewinnung und Entwicklung von Wissenschaftlerinnen bietet Fraunhofer nach Möglichkeit das gezielte und ganzheitliche Förderprogramm "Fraunhofer TALENTA". Mit den drei Ausprägungen "start", "speed up" und "excellence" werden Wissenschaftlerinnen auf unterschiedlichen Ebenen der Karriereentwicklung unterstützt. Für weitere Infos sehen Sie bitte: https://www.fraunhofer.de/de/jobs-und-karriere/wissenschaftlerinnen/fraunhofer-talenta.html Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.


    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren,

    wir eröffnen neue Wege.

    calendar_todayvor 1 Tag

    Ähnliche Jobs

    info

    location_onStuttgart, Deutschland

    work Fraunhofer-Gesellschaft

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen