Fraunhofer-Gesellschaft

Initiativbewerbung als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (BB-07A24)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Was Sie mitbringen

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Werkstoffwissenschaft, Physik, Chemie oder Verfahrenstechnik (möglichst Promotion) sowie gute Kenntnisse in relevanten Fachgebieten.

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team. Ihre Forschungsarbeit leisten Sie mit moderner Infrastruktur und starkem industriellen Bezug.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Unser Institut bietet Ihnen eine langfristige Perspektive mit einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet in der angewandten Forschung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren,

wir eröffnen neue Wege.

calendar_todayvor 2 Tagen

Ähnliche Jobs

info

location_onDresden, Deutschland

work Fraunhofer-Gesellschaft

Anwenden:
Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen