Atos

Pre-Sales Manager Defense (m/w/d) (303094) (BB-6AF46)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Weitere Informationen finden Sie unter style="font-size:14px"> Aufgabenbeschreibung:

Als Pre-sales Manager Defense berichten Sie an den Sales Director Mission Critical Systems der Division Big Data & Cybersecurity in Deutschland.

Sie arbeiten in enger Abstimmung sowohl mit dem Senior Sales Manager Defense, als auch mit den Produktionseinheiten der Mission Critical Systems in einem internationalen Umfeld zusammen. Sie verantworten die Führung und Aussteuerung des Angebotsteams (intern und externe Partner) sowie die Kundenbeziehung währned der Presales Phase mit dem Ziel, der profitablen Auftragsgenerierung und -Gewinnung für Atos bei Einhaltung der internen Geschäftsprozesse.

Sie werden dabei an der Erreichung Ihrer KPIs Auftragseingang, Projektmarge und Win Rate gemessen.

Ihnen obliegt die Steuerung dedizierter Angebotsteams (Bidteams) und die Lenkung einer Opportunity von initialer Qualifizierung bis zur Vertragsvergabe in Kooperation mit dem Vertriebsbeauftragten.

Im Rahmen diser Tätigkeiten sind Sie der Hauptansprechpartner für eine Reihe von Stakeholdern, wie bespielsweise Sales, Lösungsarchitekten, Produktteams, Finanz- und kaufmännische Abteilung, Rechtsabteilung sowie der Delivery. Sie sind zu jedem Zeitpunkt und zu jedem Aspekt der Angebotsgenerierung involviert. Ihr Fokus liegt dabei auf den technischen Aspekten des Angebotes und es Bedarf der Berücksichtigung sowie Verständnis und Abstimmung zwischen den Bedürfnissen des Kunden einerseits und der bestmöglichen Antwort durch Atos andererseits.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung für die Solution der Angebotsprojekte (Bids) oder Verantwortung von Teillösungen in Angebotsprojekten
  • Unterstützung bei Definition und Ausgestaltung von besonders anspruchsvollen technischen mehrere Technologien) und organisatorischen Lösungen/Produkte über eine Vielzahl interner und externer, internationaler Liefereinheiten hinweg) und, sofern notwendig, Unterstützung bei der Koordination aller für die Lösung notwendigen Liefereinheiten (von Atos und externen Zulieferern)
  • Sie führen und steuern das Bid Team und nicht abschließend bestehend aus Legal, Einkauf, Finanzabteilung).
  • Sie sind in der Lage, die technischen und finanziellen Anforderungen zu identifizieren und die für das Team benötigten Profile, Fähigkeiten und Fertigkeiten, als auch den Angeotsaufwand zu bewerten.
  • In Kooperation mit Riskomanagement verantworten Sie die Risikoanalyse und -Bewertung.
  • Sie entwickleln und führen technische Angebote zusammen: Klarheit und Vertsändis der technischen Präsentation, Architektur- und Betriebsdiagramme, Aussagekräftigkeit des Angebotes, Berücksichtigung von personellen und Lieferengpässen
  • Sie führen den Dialog mit dem Kunden im Rahmen von Angebotspräsentationen gegenüber dem Kunden mit einem Fokus auf klare präzise Darstellun der Lösung sowie dem Vertriebserfolg.
  • Sie identifizieren, ermöglichen und erhalten technische Partnerschaften mit notwendigen Zulieferern, die Atos Lösungen komplementär erweitern und verbessern.
  • Entwicklung, Identifikation und Adressierung von Angebotsideen an die Industrievertreter sowie Ansprechpartner und Entscheider beim Kunden;
  • Beratung der Kunden auf Basis der geschäftlichen und technischen Anforderungen;
  • Sicherstellung, dass die Lösung auf die jeweiligen geschäftlichen bzw. technischen Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist;
  • Indikative Ermittlung der Kosten der Kundenlösung;
  • Unterstützung bei der Spezifikation der Solution abhängigen Risiken;
  • Auf- / Ausbau und zielgerichtete Pflege von Beziehungen zu externen Key-Zulieferern und strategischen Partnerschaften für den Bereich Defense mit (Technologie-)Partnern;
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen für ein weites und sehr forderndes Umfeld jenseits der Routine, welches auch unvorhersehbare Elemente Nicht-Standard) enthalten kann und daher ein besonderes Maß an Kreativität, strategischen Entscheidungen und systematischer Vorgehensweise voraussetzt;
  • Kommunikation auf CxO-Ebene beim Kunden
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen
  • Übernahme einer Führungsrolle in Meetings
  • Mitwirkung bei der inhaltlichen Ausgestaltung und Realisierung von Vertriebs- und Marketingprojekten für den Bereich Defense
  • Anforderungen:

  • langjährige Berufserfahrung in den Streitkräften oder der Verteidigungsindustrie mit Verwendungsanteilen im Bereich Strategie, Konzeption, o.ä.. Bestehendes Netzwerk in die Höheren Amter- und Kommandobehörden.
  • Erfahrung in Realisierung, Roll-out und Implementierung von Lösungen und Systemen im Vertidigungsumfeld prior professional experience in the realization, deployment, implementation of Defense solutions and systems
  • Einsatzerfarung ist wünschenswert
  • Ausbildung: Bachelor oder vergleichbar im Bereich Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik
  • Geschäfts- und Prozesserfahrung:

  • Kenntnisse im Bereich elektroische Aufklärung
  • Kenntnisse im Umfeld tactischer und kritischer Kommunikation
  • Kenntnisse zu Nutzung und Einsatz von C2 und C4I
  • Methodenkenntnisse: Agile, Enterprise Architecture, V-Modell
  • Arbeiten im Netzwerk
  • Kundenorientierung
  • Zielorientierung
  • Eigeninitiative
  • Beratungskompetenz
  • kaufmännische Grundfertigkeiten in der Angebotserstellung
  • Projektmanagementkompetenz
  • Führung Fachliche Führung im heterogenen Umfeld
  • calendar_todayvor 17 Stunden

    Ähnliche Jobs

    location_onFürth, Deutschland

    work Atos

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen