Deutsche Bahn

RAMS Experte für Platform Development Digitale Schiene Deutschland (w/m/d) (BB-3FF35)

Gefunden in: Neuvoo Premium DE

Beschreibung:
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es – als RAMS Experte wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitales Bahnsystem) und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen! 


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich „Digitales Bahnsystem“ bei der DB Netz AG in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die RAMS-Anforderungen (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Wartung und Sicherheit) zur sicheren Entwicklung der Computation und Communication Plattformen für den Bahnbetrieb der Zukunft 
  • Hierbei führst Du die Risikobewertung, Risikominderung und Modellierung von funktionalen / nicht funktionalen RAM- und Sicherheitsanforderungen durch
  • Du erstellst die erforderlichen Sicherheitsdokumentationen wie Sicherheits- und RAM-Pläne, Gefahren- und Risikoanalysen, Sicherheitsfälle und RAM-Analysen gemäß den relevanten Standards (z. B. CENELEC, CSM)
  • Du definierst Sicherheitsschichten und -anforderungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Engineers und Architekten
  • Darüber hinaus unterstützt Du im Zertifizierungs-, Genehmigungs- und Konformitätsprozess
  • Du gestaltest strukturierte und teamorientierte Prozesse sowie agile Methoden zur Spezifikation und Implementierung komplexer Schienensysteme mit
Dein Profil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Safety Engineering oder einem vergleichbaren Gebiet
  • Entwicklungserfahrung komplexer Systeme im Eisenbahnsektor oder einem vergleichbaren Mobilitätsbereich
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im RAMS-Engineering nach CENELEC EN 50126/ 50128/ 50129/ 50159/ 50657, CSM (Common Safety Methods) und gängigen RAMS-Techniken wie FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), FTA (Fehlerbaumanalyse), HAZOP (Hazard and Operabilitätsstudie), ETA (Ereignisbaumanalyse), RBD (Zuverlässigkeitsblockdiagramm)
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Nutze jetzt Deine Chance und gehe als Pionier neue Wege! Bei uns bekommst Du die Möglichkeit, in einem Team aus Top-Experten mit führenden Playern der Industrie zu kooperieren und einen der technologisch spannendsten Bereiche zu prägen. Dabei arbeitest Du in der Atmosphäre eines Startups und genießt dennoch alle Vorzüge eines Großkonzerns. 
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

calendar_todayvor 2 Tagen

Ähnliche Jobs

location_onBerlin, Deutschland

work Deutsche Bahn

Anwenden:
Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen