Fraunhofer-Gesellschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Entwicklung moderner und innovativer Webanwendungen (Back und/oder Front-End) (BB-82229)

Gefunden in: Neuvoo DE

Beschreibung:

Was Sie mitbringen

Kenntnisse auf den folgenden Gebieten sind erforderlich:

  • Softwareentwicklung in Java oder Kotlin
  • Umgang mit modernen Cloud-Architekturen
  • MicroServices und deren Bereitstellung via Container
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Teamgeist 
  • Strukturierte Arbeitsweise und analytisch-konzeptionelles Denken
  • Was Sie erwarten können

    Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

  • Umsetzung von technischen Entwicklungen in nationalen und internationalen Forschungs-, Beratungs- und Entwicklungsprojekten der digitalen Transformation von Staat und Verwaltung im Themenbereich Datenplattformen, Open Data, Big Data und Smart Cities
  • Unterstützung bei der Konzeption und Realisierung von Facharchitekturen und/oder Softwarearchitekturen
  • Beiträge zur Erstellung wissenschaftlicher Studien in den Themenbereichen E-Government, Öffentliche IT, Smart Cities

  • In unseren Projekten erwerben oder erweitern Sie Ihr Wissen in einem oder mehreren der folgenden Themen:

  • Agile Softwareentwicklung nach Scrum
  • Entwicklung von Webanwendungen
  • Semantic Web / Linked Data
  • Open Data
  • Big Data
  • Blockchain / Distributed Ledger Technologien
  • Kenntnisse im Bereich E-Government bzw. in der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung

  • Wir bieten Ihnen neben einer praxisorientierten sowie politiknahen und gesellschaftsrelevanten Tätigkeit in einem interdisziplinären Team ein professionelles Forschungsumfeld, Mitarbeitende auf Augenhöhe und flexible Arbeitszeiten. Sie sind eingeladen, eigene Forschungsideen einzubringen und eigene Schwerpunkte zu setzen. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
    Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren,

    wir eröffnen neue Wege.

    calendar_todayvor 2 Tagen

    Ähnliche Jobs

    info

    location_onBerlin, Deutschland

    work Fraunhofer-Gesellschaft

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen