Dezernatsassistenz (M/w/d) - Saarbrucken, Deutschland - Land Saarland

Land Saarland
Land Saarland
Geprüftes Unternehmen
Saarbrucken, Deutschland

vor 1 Monat

Lena Wagner

Geschrieben von:

Lena Wagner

beBee Recruiter


Beschreibung
Dezernatsassistenz (m/w/d)

**Bewerbungsfrist**
**Dienstverhältnis**
- Arbeitnehmer**Entgelt / Besoldung**
- TV-L E 9b - TV-L E 9b /**Teilzeit / Vollzeit**
- Vollzeit**Wochenarbeitszeit**
- 39.5**Erforderliches Studium**

**Behörde**
- Universität des Saarlandes**Arbeitsort**
- Meerwiesertalweg 15
Saarbrücken**Dezernatsassistenz (m/w/d)**

Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch die Forschungs-orientierung insb. im Bereich der Informatik und den Nano
- und Lebenswissenschaften. Zudem zeichnet sie sich durch die engen Beziehungen zu Frankreich und den Europa-Schwerpunkt aus. Rund Studierende sind an der Universität des Saarlandes in über hundert Studienfächern eingeschrieben. Die Universität des Saarlandes ist eine familienfreundliche Hochschule und mit mehr als 4000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region.

Wir bieten zum **nächstmöglichen Zeitpunkt** für das Dezernat Lehre und Studium folgende Stelle an:
**Dezernatsassistenz (m/w/d)**
**Kennziffer N1911**, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E9B, Beschäftigungsdauer: unbefristet, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit

**Das ist Ihr Arbeitsbereich**:
Das Aufgabengebiet umfasst administrative und Assistenz-Tätigkeiten zur Unterstützung der Vizepräsidentin/des Vizepräsidenten für Lehre und Studium sowie der Leitung und Mitarbeitenden des Dezernats Lehre und Studium bei der Erfüllung der Aufgaben des Dezernats. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten:
**Ihre Aufgaben sind**:

- Terminplanung und -koordination für die Vizepräsidentin/den Vizepräsidenten für Lehre und Studium sowie für die Dezernatsleitung
- Administration der Personalangelegenheiten des Dezernats
- Post / zentraler Maileingang
- Administrative Betreuung des Studienausschusses sowie ggf. weiterer Gremien und Arbeitsgruppen im Aufgabenbereich des Dezernats, insbesondere Betreuung der Gremienarbeit im Bereich Student Life Cycle Management (SLCM)
- Zuarbeit Leitungsassistenz (inkl. Prüfung und Kontierung Rechnungseingang, Mitwirkung Kontenüberwachung)
- Überwachung der SLCM-Finanzen und Rechnungsprüfung
- Unterstützung interner und externer Kommunikation, insbesondere Schnittstelle für die im Bereich SLCM kooperierenden Hochschulen UdS, htw saar, HBKsaar, HfM Saar
- Unterstützung bei der Aufbereitung von Informationen und Berichten

**Ihr Profil ist**:

- Geeignete Berufsausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium
- sehr gute Kenntnisse in der PC-gestützten Text
- und Datenverarbeitung (MS-Office)
- Sprachkenntnisse (gemäß GER): deutsch-C2

**Darüber hinaus bringen Sie mit**:

- Sehr gute Kommunikations
- und Organisationsfähigkeiten inkl. Korrespondenzsicherheit und eine gewissenhafte Arbeitsweise
- Ausgeprägte Serviceorientierung, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu effizienter Teamarbeit
- Erfahrungen mit universitärer Gremienarbeit, Erfahrungen in der Unterstützung hochschulbezogener Kommunikationsprozesse
- Sprachkenntnisse (gemäß GER): Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Englisch, ggf. Französisch) von Vorteil

**Wir bieten Ihnen**:

- flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. die Möglichkeit zur Telearbeit,
- sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit attraktiven Konditionen,
- umfangreiche Fort
- und Weiterbildungsmöglichkeiten (wie z.B. Sprachkurse),
- attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z. B. Hochschulsport,
- zusätzliche Altersvorsorge (RZVK),
- vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Job-Ticket).

Bei **Fragen** können Sie sich gerne an uns wenden. Ihre Ansprechperson:
Frau Aiperi Koshbaeva
Dezernat Lehre und Studium
Tel.:

Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in die jeweilige Entgeltgruppe TV-L. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Kosten für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch bei der Universität des Saarlandes können, ebenso, wie Kosten für eine etwaige Zeugnisbewertung der ZAB, grundsätzlich leider nicht erstattet werden.
Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Universität des Saarlandes strebt nach Maßgabe ihres Gleichstellungsplanes eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Universität des Saarlandes (UdS) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Durch die Übermit

Mehr Jobs von Land Saarland