Professur - Pädagogik M/W/D - Freiburg im Breisgau, Deutschland - Pädagogische Hochschule Freiburg

    Pädagogische Hochschule Freiburg background
    Beschreibung
    bis E 13 TV-L soweit tarifliche Voraussetzungen erfüllt) 65 % Kennziffer 882 befristet für drei Jahre zu besetzen. Die Möglichkeit zur Promotion im Rahmen des Projekts ist gegeben und explizit erwünscht. Aufgaben: Im DFG-Projekt mit dem Titel »Soziale Effekte in videobasierten Online-Kursen: Die Effekte von der Sichtbarkeit des Dozierenden und dem Einfluss des Spracheinsatzes« (Leitung: Jun.-Prof. Voraussetzungen: Guter bis sehr guter Universitätsabschluss (Master/Diplom) in Psychologie, Erziehungswissenschaften oder einem benachbarten Fach mit empirischer Ausrichtung Sehr hohes Interesse an instruktionspsychologischen Fragestellungen und Bereitschaft zur Promotion im Rahmen des Projekts Kenntnisse in quantitativer Forschungsmethodik Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit Sensibilität in genderspezifischen Belangen wird erwartet. Die Pädagogische Hochschule Freiburg versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Es gehört zudem zu den strategischen Zielen der Hochschule, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen gegenüber männlichen Bewerbern bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 30.Erziehung, Pädagogik, Weiterbildung Psychologie, Psychotherapie Doktorand, Doktorandin Wissenschaftlicher Mitarbeiter, wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehre & Forschung, Wissenschaft Pflege, Therapie, Betreuung Erziehung, Bildung Sonstige Hochschule Vollzeit